Pfand gehört daneben! – Der „Pfand-Paternoster“

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

letzte Woche wurde der von der Technik AG und unter Herrn Weges Leitung selbstgebaute „Pfand-Paternoster auf dem Platz zwischen dem Textorbad und REWE aufgestellt. Dort kann jeder, der seine Pfandflaschen nicht mehr braucht, abgeben, anstatt sie in den Mülleimer zu werfen. Das schützt nicht nur die Umwelt, sondern ist auch angenehmer für die Menschen, die sonst die Pfandflaschen im Mülleimer suchen.

Falls ihr noch Fragen dazu habt, wendet euch bitte an: sv@freiherr-vom-stein.de

Viele Grüße

Eure Schülervertretung

PGD_Foto3

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.