Das Redaktionsteam stellt sich vor

Hey, liebe Schülerinnen und Schüler der Freiherr-vom-Stein-Schule,

wir sind das neue Redaktionsteam der Schüler-Online-Zeitung DenkFreiherr. Frau Schmidt berät und unterstützt uns in unserer Arbeit. In diesem Artikel möchten wir uns vorstellen und Informationen mit Euch teilen.

Du hast Lust, unsere Artikel, Interviews und sonstige Beiträge zu lesen? Folge dem Link: http://zeitung.f-v-s.eu/. Außerdem sind wir seit neustem auf Instagram aktiv.

Wir treffen uns jeden Mittwoch in der 8. Stunde in der Bibliothek, um ein Redaktionstreffen zu halten und anschließend zu recherchieren, zu korrigieren oder Artikel zu schreiben, an denen wir zu Hause weiterschreiben.

Wir sind neun aktive Schüler*innen aus den Jahrgangsstufen 7-10 in unserem Team. Unser Durchschnittsalter beträgt 13,857143 Jahre. Die durchschnittliche Körpergröße ist 1,59857143m und die durchschnittlichen Klicks pro Artikel? Sie liegen bei sagenhaften 371,8 Klicks pro Beitrag. Schaffen wir mehr? Mit eurem Interesse schon!

Ihr habt Ideen, Fragen oder Anregungen? Schreibt uns an die E-Mail-Adresse, die ihr weiter unten findet.

Der obige Artikel wurde verfasst von Marcell Adler (8a).

 

Die einzelnen Mitglieder der Redaktion:

Ich bin Marcell Adler,
Meine Hobbys sind Rudern, Tischtennis und bei den Pfadfindern bin ich auch. Meine Lieblingsfächer sind Mathe und Erdkunde, generell bin ich naturwissenschaftlich interessiert. Ich bin 15 Jahre alt.

Ich bin Dorian Grimm,
und ich denke meinen Nachnamen solltet ihr kennen 😀 , denn wie meine Namensvetter, die Gebrüder Grimm, schreibe ich auch gerne Texte, deswegen gehe ich auch in die Schülerzeitung. Außerdem diskutiere ich gerne mit meiner Familie. Ich bin 14 Jahre und gehe in die achte Klasse, um genau zu sein in die 8A.

Hi! Ich bin Sumaiya Shaznin,
ich bin 14 und gehe in die 8c. Da ich gerne schreibe, bin ich in die Schülerzeitung gekommen. Und außerdem noch, weil ich Journalistin werden will. Meine Tante ist ebenfalls Journalistin. Neben dem Schreiben, lese, chatte, zeichne, tanze und singe ich gerne. Aber ich singe nur für mich. 😉 Außerdem bin ich mit Adja und Feli befreundet. Die Beiden sind übrigens auch in der Schülerzeitung.

Ich bin Elena Röschlein,
ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 8b. In meiner Freizeit lese, zeichne, schwimme, schaue Filme, reite und schreibe ich sehr gerne, weshalb ich bei der Schülerzeitung mitschreibe.

Ich bin Mathilda Roth,
und gehe die 9. Klasse, um genau zu sein in die 9d von Herr Wälde. Ich bin vor kurzem 14 Jahre alt geworden und meine Hobbys sind CrossFit und Turnen/Akrobatik. Meine Lieblingsfächer sind Englisch und Sport, aber nicht schwimmen. In die Schülerzeitung bin ich gegangen, da ich in der Grundschule auch schon in der Schülerzeitung war.

Ich heiße Eleanor Metzler,
aber fast alle nennen mich Elli. Ich gehe mit Julia und Mathilda zusammen in die 9d. Ich liebe Lesen und schreibe gerne, deswegen bin ich in der Schülerzeiung. Außerdem turne ich, spiele Klavier und mache Cheerleading.

__________

Nun brauchen wir euch. Schickt uns eure Texte, Bilder bzw. Zeichnungen, Fotos, Gedichte, Fantasiegeschichten, Kritiken zu Themen, die euch beschäftigen oder aktuell sind, Videos, Podcasts, einen guten Witz und was euch sonst noch einfällt. Wir veröffentlichen es dann möglichst rasch auf dieser Internetseite! Es darf also grundsätzlich alles sein, was euch interessiert und andere zur Auseinandersetzung damit anregt oder zur Stellungnahme herausfordert. Und: das muss sich nicht unbedingt auf euer und unser Schulleben beziehen, sondern kann alles Mögliche betreffen.

Bitte beachtet, dass wir alle dabei immer tolerant und respektvoll miteinander umgehen wollen! Beiträge mit rassistischem, sexistischem oder beleidigendem Inhalt werden nicht berücksichtigt! Die Verantwortung für die Inhalte der Beiträge und Kommentare liegt bei den jeweiligen Schülerinnen und Schülern selbst bzw. bei Minderjährigen auch bei deren Eltern!

Sendet eure Texte, Bilder sowie alle weiteren kreativen Ideen an die E-Mail-Adresse DenkFreiherr@f-v-s.eu und gebt bitte immer euren vollen Namen und eure Klassen- bzw. Kursbezeichnung an! Diese Angaben sind zunächst für uns, damit wir wissen, wer unser Ansprechpartner ist. Wenn ihr eure Beiträge nicht kommentieren lassen wollt, dann schreibt es uns. Dann wird auch die Kommentarfunktion erst gar nicht freigegeben. Das gilt ebenso für euren Namen. Vielleicht wollt ihr nur euren Vornamen zusammen mit eurem Beitrag veröffentlichen. Oder nur ein Pseudonym. Aber wir als Redaktionsteam müssen schon wissen, wer ihr seid. Logo!  😉

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Euer Redaktionsteam