Hilfe, Kinderjury gesucht! TOMMI – Deutscher Kindersoftwarepreis 2017

Klicke auf das Bild, um auf die Website von TOMMI zu gelangen!

„Spielst du gerne Computer- und Konsolenspiele? Dann mach mit!“

Das ist der Slogan des TOMMI-Projekts, das jährlich im Spätsommer/ Frühherbst Schülerinnen und Schüler bestimmte Spiele testen und bewerten lässt. Die am besten bewerteten Spiele erhalten auf der Buchmesse in Frankfurt a/M einen Preis.

Die Klasse 6e durfte auch jurieren und die Spiele testen sowie bewerten. Unten könnt ihr nachlesen, wie das zwei Schülerinnen erlebt haben.

Euer Redaktionsteam von FRESHvomSTEIN

 

TOMMI

Die Klasse 6e wurde an zwei Montagen im September für je zwei Schulstunden von der Stadtbücherei Frankfurt-Sachsenhausen zum Deutschen Kindersoftwarepreis 2017 eingeladen. Dort sollten die Kinder Spiele des PCs, der Konsole, Apps auf Tablets und weiteres Elektronisches Spielzeug als Jury testen. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt mit jeweils sieben Kindern. Nachdem wir Zeit bekamen, die Spiele zu testen, hat jede Gruppe anschließend einen Zettel bekommen und das von der Gruppe ausgewählte Spiel in verschiedenen Kriterien bewertet. Nach jeder Bewertung sind wir zur nächsten Kategorie gewechselt und haben das nächste Spiel bewertet. Es hat sehr Spaß gemacht die Spiele zu testen, weil es alles verschiedene Spiele waren. Klar macht das zwar mehr Spaß als Unterricht, man darf aber trotzdem nicht vergessen, dass man eigentlich zum Testen da ist und nicht, um die ganze Zeit zu spielen.

Es gibt TOMMI, weil den Herstellern der Spiele wichtig ist zu wissen, was den Kindern gefällt und an was man noch arbeiten kann. Bewertet haben wir zum Beispiel die Grafik, den Anspruch, die Logik usw. Und wir konnten uns darin üben, unsere Meinung abzustimmen und schriftlich abzugeben.Die Gewinnerspiele, die auf der Frankfurter Buchmesse verkündet werden, kommen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf den Markt. Bei TOMMI Wettbewerb machen rund 20 Büchereien aus ganz Deutschland mit. Du hast eine gute Chance dabei zu sein, auch mal zu testen, wenn du zwischen 6 und 13 Jahre alt bist. Es ist ganz leicht mitzumachen, du musst nur den Anmeldebogen ausfüllen (lass deine Eltern unterschreiben) und mit etwas Glück bist du dann in der TOMMI-Kinderjury. Es lohnt sich mitzumachen, denn es macht sehr viel Spaß. Die Preise werden im Oktober 2017 schon zum 16. Mal auf der Frankfurter Buchmesse verliehen.

Unsere Klasse wurde von unserem Deutschlehrer, Hr. Schäfer – der auch viel Spaß beim Zuschauen hatte -zu TOMMI angemeldet und dorthin begleitet. Daher mussten wir auch besonders auf unsere Rechtschreibung achten.  :mrgreen: 

Von Vivian UND Mia aus der 6e

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.