Rezensionen

Buchrezension: Die Geheimnisse des FBI – WARP

Der Fantasyroman „WARP-Der Quantenzauberer“, geschrieben von Eoin Colfer und erschienen 2014 vom LOEWE Verlag, handelt von einem Serienkiller und zwei Jugendlichen, die versuchen den Killer zu stoppen. Die Hauptperson Chevron, ihr Spitzname ist Chevie, arbeitet beim FBI und kommt an die Stelle als Wächterin einer Kapsel die WARP heißt. Ihr Leiter, Felix Smart, ist der Sohn eines Professors der einen Weg in die Vergangenheit gefunden hat. 150 Jahre zuvor ist Garrick der Serienkiller am Arbeiten. Sein Gehilfe Riley soll seinen ersten Mord an einem älteren Mann durchführen. Dieser ist zufällig Professor Smart, der in der Vergangenheit sitzt, um seine Erfindung…
Weiterlesen

Buchrezension: Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Eine spannende Zukunftstheorie „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“, der erste Band einer Trilogie von Suzanne Collins, erschien 2008 in den USA. Es handelt sich um eine Zukunftsvorstellung von Nordamerika, einem zerfallenen Land, das als Panem wiederzusammengeführt wird. Panem ist unterteilt in zwölf Distrikte. Die sind chronologisch nach der Wichtigkeit des Distrikts aufgeführt. Während Distrikt 1 der reichste und wohlhabendste Distrikt ist, wird Distrikt 12, in dem unser Abenteuer beginnt, kaum geschätzt. Katniss Everdeen, unsere Hauptfigur, ist eine arme 16-jährige Bewohnerin von Distrikt 12. Sie, ihre kleine Schwester Primrose und ihre Mutter leben nach der Explosion in der Mine,…
Weiterlesen

Buchrezension Nr. 2: Das Herz eines Boxers von Lutz Hübner

Inhaltsangabe: In dem Buch „Das Herz eines Boxers“ von Lutz Hübner, aus dem Jahr 2005, geht es von Jojo und Leo, die beide nicht zufrieden sind und sich gegenseitig helfen. Leo ist ein älterer Herr, welcher im Altersheim ist und Jojo ist jung, und muss Sozialstunden abarbeiten. Jojo und Leo lernen sich im Altersheim kennen, indem Jojo Leos Wand anstreichen muss. Jojo war ziemlich frech und hat durch das ganze Buch immer wieder freche Sprüche rausgelassen. Leo ist am Anfang still und redet kein einziges Wort. Bis (ACHTUNG: Spoiler!) Jojo erzählt, dass er ein Mofa für einen Jungen geklaut hat,…
Weiterlesen

Buchrezension: Das Herz eines Boxers von Lutz Hübner

Vor einigen Wochen wurde als eine der Lektüren für die Stufe 8 das Jugendtheaterstück „Das Herz eines Boxers“ ausgewählt. Im Folgenden erfahrt ihr meine Meinung zu dem Buch: Das Drama handelt von der Entstehung einer ungleichen Freundschaft zwischen Leo, einem ehemaligen Boxer, der in einem Altersheim lebt und Jojo, einem 16-jährigen Jungen, der Sozialstunden in dem Heim abarbeiten muss. Dort treffen beide aufeinander, als Jojo Leos Zimmer streicht. Anfänglich ist die Stimmung zwischen Leo und Jojo sehr angespannt und durch Respektlosigkeit und abweisende Haltung gekennzeichnet. Jedoch kommen sich beide bald näher und helfen sich nun gegenseitig, ihre Träume zu verwirklichen…
Weiterlesen

Buchrezension „Das also ist mein Leben“

Hey liebe Schüler*innen, ich habe eine aus meiner Sicht wirklich tolle Buchempfehlung für euch 😊 Um ehrlich zu sein, ich selbst lese nicht häufig, sondern beschäftige mich lieber anders, und ich vermute, dass es vielen von euch auch so geht. Trotzdem habe ich mir zu meinem letzten Geburtstag das Buch „Das also ist mein Leben“ von Stephen Chbosky gewünscht, da es ziemlich interessant zu sein schien. Dieser Jugendroman handelt von einem 15-jährigen Jungen namens Charlie. Es umfasst sein ganzes erstes Jahr in der High School. Da er anfangs noch niemanden so richtig kennt, „erschafft“ er sich einen Freund, dem er…
Weiterlesen

Videospielreview zu Breath of the Wild

The Legend of Zelda: Breath of the wild ist der volle Name des Veröffentlichungstitels für die Nintendo Switch in 2017. Das Spiel ist die neuste Installation einer größeren Reihe an Videospielen namens The Legend of Zelda. Obwohl die Serie bereits mehr als zehn Spiele enthält und über 30 Jahre alt ist, schlägt Breath of the wild einen ganz anderen Weg als seine Vorgänger ein und unterscheidet sich somit maßgeblich. Es ist nämlich ein Open-World-Spiel, also ein Spiel mit einer offenen Welt, in dem der Spieler alles erkunden kann, wann er es möchte. Damit unterscheidet es sich stark von den vorherigen…
Weiterlesen

Rezension: Jane the virgin

In der Netflix-Serie „Jane the virgin“, die 2019 erschienen ist,  geht es hauptsächlich um Jane, aber auch um Raffael, Petra und Mateo. Jane ist eine junge Dame, die bis zur Ehe Jungfrau bleiben möchte. Allerdings verwechselt ihre Frauenärztin sie eines Tages mit einer anderen Patientin, und führt ausversehen eine künstliche Befruchtung durch. Eigentlich sollte Petra (die Schwägerin der Frauenärztin) künstlich befruchtet werden. Denn ihr Mann Raffael (Halbbruder der Frauenärztin) hatte Krebs und kann somit keine Kinder mehr bekommen, weshalb ein paar Jahre vorher eine Sperma-Probe von Raffael genommen wurde, damit er später Kinder bekommen kann. Da die Chance sehr gering…
Weiterlesen

Die Legende der Wächter – Eine sehr interessante Buchreihe

Du magst Fantasy und Tiere? Dann ist die Buchreihe „Legende der Wächter“ von Kathryn Lasky genau das Richtige für dich! Diese wundervolle Erzählung zieht jeden in seinen Bann und entführt einen in das Reich der Eulen. Die amerikanische 16-Buchreihe wurde zwischen 2010 und 2015 geschrieben und wurde im Ravensburg Verlag veröffentlicht. Die Erzählungen spielen in einem imaginären Reich der Eulen, in dem die jungen Eulen heldenhaft allerlei Aufgaben lösen und Kämpfe bestehen. Das Zentrum dieses Kosmos ist der „Baum von Ga’Hoole“. Der Traum einer jungen Eulen ist, selbst einmal einer dieser mythischen „Wächter von Ga’Hoole“ zu werden. Aber auf ihrem…
Weiterlesen