Schlagwort-Archiv: Interview

INTERVIEW: Liebe Fünftklässler*innen, wie ist es eigentlich neu an der Schule zu sein?

In den ersten Wochen nach den Ferien haben wir den neuen Fünftklässler*innen verschiedene Fragen gestellt. Indem ihr auf den Link klickt, könnt ihr unsere Auswertung sehen (nach acht Sekunden erscheint automatisch das nächste Umfrageergebnis). Auswertung der Umfrage Wir danken allen, die bei der Umfrage mitgemacht haben! Das Interview wurde verfasst und ausgewertet von Eleanor Metzler (9d), Elisa Iglesias (7b), Marta Picard (7b).

INTERVIEW: Herr Schümann, wie heißen Ihre Meerschweinchen?

Wie lautet ihr vollständiger Name? Felix Michael Ole Schümann. Wie würden Sie heißen, wenn Sie sich ihren Namen selber ausgesucht hätten? (Pause) Was ist denn ein schöner Name? Ich glaube, meiner passt so, der ist schon in Ordnung. Wann haben Sie Geburtstag? Am Valentinstag. Was wollten Sie als Kind werden? Ich wollte schon ziemlich früh Lehrer werden. Zwischenzeitlich auch mal Komiker, aber dafür bin ich glaube ich nicht lustig genug. Sie sind Vegetarier, richtig? Ja. Was überzeugt Sie zu dieser Lebensweise? Ich habe einfach sehr viel Mitleid mit den Tieren, ich habe auch selber Probleme damit, ein Tier zu töten….
Weiterlesen

INTERVIEW: Frau Süwer, was war in Ihrer Kindheit Ihr Wunschberuf?

Frau Süwer unterrichtet die Fächer Sport und Englisch. Im Interview erzählt sie von ihrem Schulalltag, ihren Kindheitsträumen und Hobbys. Welches Fach haben Sie lieber, Englisch oder Sport? Schwierig. Früher auf jeden Fall Sport, da ich an meiner alten Schule mehr Sport unterrichtet habe. Inzwischen habe ich aber beide gleich gerne, weil hier an unserer Schule ein krasser Englischbedarf besteht und ich dadurch sehr viel Englisch unterrichtet habe und mir das auch Spaß macht, aber leider viel mehr Korrektur ist. Oh Gott, zukünftig sollte ich lieber erst überlegen, bevor ich was sage (lacht)! Und warum haben Sie sich für genau diese…
Weiterlesen

INTERVIEW: Frau Tiebes, ist Ihnen schon Mal ein größeres Malheur beim Experimentieren passiert?

Frau Tiebes ist Gymnasiallehrerin und unterrichtet die Fächern Chemie und Physik. Am Donnerstagnachmittag gab sie mir einen Einblick in ihre Zeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin und ihre jetzige Zeit als Gymnasiallehrerin. (Dieses Interview basiert auf schriftlichen Notizen) Welche Fächer unterrichten Sie und wie lange schon? Ich unterrichte Chemie und Physik. Ich unterrichte mittlerweile schon 13 Jahre hier an der Schule. Welchen Beruf hatten Sie, bevor Sie Gymnasiallehrerin wurden? Vor meiner Zeit als Lehrerin war ich wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der DECHEMA. In welchem Bereich und zu welchem Thema haben Sie ihre Doktorarbeit geschrieben? Meine Doktorarbeit habe ich im Bereich „Stereoselektive organische Synthese“ angefertigt….
Weiterlesen

INTERVIEW: Frau von der Heyden, empfinden Lehrer*innen Klassenfahrten als unangenehme Pflichterfüllung im Schuljahr?

Ausgabe 3 – 10. Januar 2022 im SV-Raum Im Interview spricht Lehrerin Simone von der Heyden über ihre russische Klavierlehrerin, die acht Schulen, an denen sie bereits unterrichtet hat und wie sie die Schule, für 5te und 6te Klassen, mit Musik gestalten. Sie sind neu an unserer Schule und viele kennen Sie nicht… daher die Frage: Wie heißen Sie? „Ich heiße Simone von der Heyden.“ Welche Fächer unterrichten Sie und warum genau diese? „Musik und Englisch! Musik mache ich schon seit dem ich denken kann und nach der Schule wusste ich nicht genau, was ich werden möchte und da war…
Weiterlesen

INTERVIEW: Frau Rostasi, ist es Ihnen unangenehm, Sexualkunde zu unterrichten?

Ausgabe 2 – 05. November2021 im SV-Raum Im Interview spricht Lehrerin Lea Rostasi unter anderem über ihren Sexualkunde Unterricht, über ihre Jogging-Versuche, Mathe Witze und über den „perfekten“ Lehrer. Viele Kinder an der Schule kennen Sie noch nicht, also wie heißen Sie und welche Fächer unterrichten Sie? „Ich heiße Lea Rostasi und unterrichte Mathe und Bio.“ Wie lange unterrichten Sie schon an unserer Schule? „Ich bin jetzt in meinem dritten Jahr als fertige Lehrerin und dann hatte ich noch 18 Monate Referendariat.“ Warum haben Sie sich für die Fächer Mathe und Biologie entschieden? „Weil es die schönsten Fächer überhaupt sind!…
Weiterlesen

Interview: Seien Sie ehrlich, Herr Christ … lästern Lehrer manchmal über ihre Schüler?

Ausgabe 1– 27. Oktober 2021 im SV-Raum Im Interview spricht Verbindungslehrer Dominik Christ unter anderem über seine Schulzeit, wie er seine Kaffeepausen verbringt und über den Schimmel im SV Kühlschrank. Herr Christ, jeder an der Schule kennt Sie, dennoch weiß man eigentlich kaum etwas über Sie als Person. Daher stellen wir Ihnen jetzt ein paar Fragen, die uns Schüler interessieren. Welche Fächer unterrichten Sie? „Aktuell unterrichte ich an der Freiherr-vom-Stein-Schule, Informatik und Politik & Wirtschaft. Ich bin momentan wieder im Vorleistungskurs Politik & Wirtschaft eingesetzt. Nachdem mein letzter Leistungskurs, im letzten Abi-Durchgang, einen Schnitt von 13 Punkten im Abitur erreicht…
Weiterlesen